Previous Next

Auftragsübernahme + Routenoptimierung

  • SAP
  • Microsoft Dynamics NAV / Navison
  • Oracle
  • Sage
  • KHK
  • DATEV
  • Große Namen … für uns sind es Schnittstellen, wie alle anderen auch.


Wenn Sie die zu übermittelnden Daten in IRGNDEINER Form für uns zugänglich machen, kümmern wir uns gerne um alles weitere.

Sollten Sie noch nicht über eine entsprechende Schnittstelle verfügen, stellen wir Ihnen gerne eine einfache Musterdatei  zur Verfügung.

Als Standalone-Service sucht die Anwendung zeitgesteuert in einem vorgegebenen Verzeichnis, versucht die übergebenen Adressen zu geokodieren und meldet ggf. Fehler (Bildschirm / Mail). Bestehende Aufträge können optional gelöscht werden. Aufträge und auch Touren werden dann an das angegebenen Fahrzeug übermittelt, auf Wunsch auch als Wegstreckenaufträge. Sollten Sie die Disposition nicht bereits in Ihrem Leitsystem vornehmen, schauen Sie sich bitte auch unser diversen Dispositionspläne an.

Optional:

Statusüberwachung

  • Auftragsübernahme
  • Reihenfolge
  • erwartete Ankunftszeit
  • Rückmeldungen via Mail im Fehlerfall

 

Ergänzende Anwendungen

  • Visualisierung und Optimierung
  • TNI
  • Auftragerfassung


Optimierung … oder doch nur Visualisierung oder Routing?

Als Systemintegrator verstehen wir unsere Aufgabe nicht darin, Ihnen die größtmögliche Anzahl an Features zu verkaufen, sondern Ihr Telematiksystem passgenau für Ihr Unternehmen zu ergänzen.

Dies zeigt sich insbesondere bei dem so oft angefragten Funktionsbereich der „Optimierung“. Wir müssen nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen, auch wenn uns die Kanonen zur Verfügung stehen.

Zur Begriffsbestimmung aus unserer Sicht Routing vs Optimierung:

Unter Routing (funktional bei der Visualisierung beinhaltet) verstehen wir die Wegstreckenoptimierung von (definierten) Touren, deren Wegpunkte bereits (ungeordnet) vorgegeben werden.
Beispiele: Bestehende Stammtouren; feste Zuordnung von Fahrzeugen zu Gebieten, Mitarbeiter zu Kunden u.ä.)

Dagegen werden bei der Optimierung (genauer n:m Optimierung) alle Aufträge, alle Fahrzeuge, Öffnungszeiten, Fahrer- und Fahrzeugeigenschaften und ggf vieles mehr in einen Topf geworfen, „durcheinander gewürfelt“ und ein optimales Ergebnis erwartet.  Hierbei gilt es die Balance zu finden, bzgl.

  • der Menge der verwalteten Parameter (nichts vergessen vs. zu viel Administrationsaufwand)
  • der Integration in die Betriebsabläufe, (beispielsweise möglichst spät optimieren, um alle Aufträge zu berücksichtigen vs. Kommissionierung)
  • u.v.m

Mit CoTrIS stellen wir Ihnen die ganze Bandbreite an Funktionsausprägungen zur Verfügung und beraten Sie gerne bzgl. der für Sie passenden Lösung.


Darstellung

Haben Sie schon einmal versucht eine Rundlauftour mit mehreren Stationen in einer TTW-Webfleet-Karte zu planen und darzustellen? Schwierig? Zumindest dann, wenn Sie z.B. Map&Guide oder Google-Maps gewohnt sind.

Neben den Schnittstellen zu diesen Produkten stellen wir Ihnen mit CoTrIS for TomTom auch für Ihre importierten Touren die erweiterte Mapping-Funktionalität zur Verfügung. Lassen Sie uns wissen, was Sie auf der Karte sehen wollen um Ihre Entscheidungsfindung zu vereinfachen.

Verwaltung

Mit CoTrIS for TomTom verwalten Sie komfortabel Ihre Touren mit beliebig vielen Tour-Stopps.




Dazu übernehmen wir die Ortsdaten aus Ihrem Webfleet oder über eine Schnittstelle aus Ihrer aktuellen kaufm. Software.

Auch diese Funktionalität lässt sich stand-alone oder mit Erweiterungen nutzen:

 

Routenverwaltung mit CoTrIS steht für:

  • komfortablen, schnellen Zugriff
  • hohe Flexibilität
  • einfache, intuitive Bedienung

und natürlich die tiefgreifende Integration Ihrer TomTom Ausstattung.

Überwachung

Haben Sie die Zeit, Ihre Fahrzeuge permanent auf der Karte zu überwachen? Wann fällt Ihnen auf, dass eine Tour-Station nicht wie geplant angefahren wird /werden kann?

CoTrIS for TomTom übernimmt diese Aufgaben für Sie und alarmiert zuverlässig und frühzeitig bei auftretenden Problemen. Sie machen die Vorgaben. CoTrIS überwacht deren Umsetzung.

Unsere Projektleiter beraten Sie gerne bei der Auswahl des für Sie passenden Lösungsansatzes. Nutzen Sie deren Erfahrung, die richtigen Fragen zu stellen, um das für Sie „optimale Optimierungsverfahren“ zu finden.

Stammtourenverwaltung

Immer die gleichen Touren… aber:

  • manchmal kommt dann doch noch ein Auftrag dazu
  • manchmal müssen nicht alle Tourstopps angefahren werden

Mit den Funktionen zur Stammroutenverwaltung lösen Sie diese Aufgaben mit wenigen Klicks.


© 1013-2018  Telematik Partner GmbH  |  Ziegelei 3  |  88090 Immenstaad a.B. (Germany)  |  Tel.: +49 7545 53667-0  |  Fax: +49 7545 53667-90  |  FREECALL 0800-94 73 600   (kostenlos aus dem deutschen Festnetz) |  hello (at) telematik-partner.com

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!